Thomas Dettendorfer

Liebe Hausbesitzer,

nach der bayerischen Landesbauordnung müssen bei Neubauten oder Umbauten bereits ab dem 01.01.2013 die Wohnungen mit Rauchwanmelder ausgerüstet werden.

Bei allen bereits bestehenden Wohnungen gilt eine Frist bis zum 31.12.2017

Ich unterstütze Sie gerne bei der Umsetzung dieser neuen gesetzlichen Vorschrift. Kontaktieren Sie mich und vereinbaren Sie einen Termin, gerne erläutere ich Ihnen in einem persönlichen Gespräch was bald zur gesetzlichen Vorschrift wird, was Sie beachten müssen und berate Sie selbstverständlich auch bei der Umsetzung.

Geschichte

ehrenamtlich im Brandschutz tätig
Bohrmeisterschule in Celle
Meisterprüfung im Landmaschinenmechaniker Handwerk
Brandschutzbeauftragter
Sachkundiger für Brandschutztüren und Tore
Sachkundiger für Wandhydranten
Sachkundiger für tragbare und fahrbare Feuerlöscher
Sachkundiger für Anschlagmittel
Sachkundiger für Leitern und Tritte
Sachkundiger für Erdbaumaschinen und Flurförderfahrzeuge
Sachkundiger für Regalanlagen
Sachkundiger für Hub- und Zuggeräte sowie von Bavaria PowerCAFS Produkten

Qualifikation

Ihr Spezialist für Brandschutz

Beratung für vorbeugenden und abwehrenden Brandschutz Geprüfter Brandschutzbeauftragter nach Richtlinie 12/09-01 der Vereinigung zur Förderung des Deutschen Brandschutzes e.V.


Angebot

  • Qualitativ hochwertige Rauchwarnmelder, inkl. Einbau, schriftlichem Nachweis über den ordnungsgemäßen Einbau des Fachmanns.

    Kostenpunkt: 32 EUR inkl. MwSt pro Rauchwarnmelder

  • Für die jährliche Instandhaltung (Wartung) mit schriftlichem Nachweis.

    Kostenpunkt: 5 EUR inkl. MwSt pro Rauchwarnmelder